Das gesamte Programm der Afro-Pfingsten 2022 steht!

11. Mai 2022
Das gesamte Programm der Afro-Pfingsten 2022 steht!

Wir freuen uns, dir endlich das gesamte Programm des Afro-Pfingsten Festivals 2022 verraten zu können! Neben den Märkten in der Altstadt und den vier Konzertabenden im Salzhaus gibt es dieses Jahr so einiges zu entdecken: In der Altstadt gibt es zum ersten Mal nicht nur Strassenkunst zu bewundern, sondern auch eine Kunst- und Fotoausstellung. In der Liebestrasse finden zahlreiche Workshops, Podiumsdiskussionen, eine Filmvorführung und am Sonntag ein Family Day statt. In der ganzen Stadt steigen bei unseren Programmpartner*innen Partys, Clubkonzerte und Filmevents - es hat also für alle etwas dabei. Und ein grosser Teil des Rahmenprogramms ist sogar kostenlos!

Ein paar Highlights aus dem Programm:

Rund 30 verschiedene Workshops

Von Donnerstag bis Montag warten rund 30 verschiedene Workshops darauf, von dir entdeckt zu werden! Egal ob dich Tänze, Instrumente oder Handwerk interessieren – es hat für alle ein passendes Angebot.
Lass dir von unseren erfahrenen Leiter*innen unterschiedliche Elemente der Afro-Kulturen näherbringen. Alle Workshops finden in der Liebestrasse statt.

Die Plätze sind limitiert. Sichere dir jetzt deinen Platz und lerne etwas Neues!

Kostenlose Workshops zum Thema Anti-Rassismus

Zum ersten Mal führen wir in Zusammenarbeit mit dem Verein Diversum zwei kostenlose Workshops zum Thema Anti-Rassismus durch.

Am Auseinandersetzungs-Workshop am Donnerstag, 2. Juni um 19 Uhr können sich erwachsene Personen, die in ihrem Alltag keinen Rassismus erfahren, dem komplexen Thema annähern und ihre eigenen Haltungen reflektieren.

Am Empowerment-Workshop am Montag, 6. Juni um 14 Uhr können sich Personen, die in ihrem Alltag Rassismuserfahrungen machen, in einem geschützten Rahmen über ihre Erlebnisse austauschen und Strategien zum Umgang mit Rassismus entwickeln.

Die Plätze sind limitiert. Sichere dir jetzt einen Platz und leiste dadurch aktiv einen Beitrag zur Bekämpfung von Rassismus.

Family Day am Pfingstsonntag

Am Pfingstsonntag erwartet Familien in der Liebestrasse ein abwechslungsreiches und kostenloses Programm: Spannende Darbietungen, Lesungen und Konzerte – es ist für Gross und Klein etwas Aufregendes dabei!

Film und Podiumsdiskussion: Samos - The Faces Of Our Border

Der preisgekrönte Dokumentarfilm "Samos - The Faces of our Border" gibt uns einen Einblick in die europäische Flüchtlingspolitik, die zur Migrationskrise vor den Toren Europas geführt hat. Mittels Interviews erhalten wir einen Einblick in das unmenschliche Flüchtlingslager Samos in Griechenland. Errichtet wurde es für 600 Personen – mittlerweile leben aber mehr als 6000 Menschen unter prekären Bedingungen im Lager.

Im Anschluss an den Film findet eine spannende Podiumsdiskussion
zum Thema "Auf der Flucht" mit Betroffenen, Fachpersonen und
dem Filmemacher Shams Abou El Enein statt.

Hier geht's zum Trailer.

Sonntag, 5. Juni, 17.00 Uhr im KGH Liebestrasse
kostenlos
Keine Anmeldung nötig

Podiumsdiskussion: Kulturelle Aneignung

In den letzten Jahren tauchte in den Medien und im öffentlichen Diskurs immer wieder ein Begriff auf: Kulturelle Aneignung (auf Englisch: Cultural Apporopriation). Es scheint, als erhalte dieses Phänomen in der Öffentlichkeit immer mehr Relevanz.

Doch was ist kulturelle Aneignung überhaupt? Wo beginnt sie und wann wird sie problematisch? Gibt es legitime kulturelle Aneignungen? Wo verläuft die Grenze zwischen Aneignung und Wertschätzung? All diese Fragen sind gar nicht so leicht zu beantworten. Klar ist, dass es eine Sensibilisierung für das Phänomen der kulturellen Aneignung braucht.

An einer Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit der Diskuthek versuchen wir, diesem Diskurs zu begegnen und einigen Fragen zur kulturellen Aneignung auf den Grund zu gehen.

Samstag, 4. Juni im KGH Liebestrasse
kostenlos
Keine Anmeldung nötig
Moderation: Sarah Akanji

Afterpartys und Clubkonzerte

Der Festivaltag ist zwar vorbei, aber deine Nacht geht weiter! Feier an einer Afterparty im Move, Albani oder der Kellerbar sGwölb bis in die Morgenstunden.

ALBANI

DO: Reggae-Night mit Real Rock Soundsystem
FR: Red Lion-Party - Dancehall Night mit ruffPack international & DJ JahCriss Reggae Time Sound (CRI)
SA: Red Lion-Party - Afrobeats Night mit Oris Blood A Run (NGA), Joe Legacy (NGA), DJ Scratchy (JAM) & JiggySoul Dance Crew
SO: Konzert Los Billtones (CH) | Agent Flipper (CH) + Afterparty
MO: Konzert Flex Fab (CH) & Ziller Bas (KEN) | Kitoko (CH)


KELLERBAR SGWÖLB

FR: Reggae-Night mit Black Earth Band feat. Winston Blue
SA: Afro-Beat mit DJ Blue
SO: Afro-Night mit DJ Blue
 

MOVE CLUB

SA: Afrolicious - Afro-Beats & Afro-Sounds mit Special Guest Supermodel Willy Monfret