Aftermovie - Afro-Pfingsten 2019. We celebrate Africa!

4. Juli 2019

We celebrate Africa in Winterthur. The 29th international Afro-Pfingsten Festival in it's most beautiful colors, held in Winterthur Switzerland in 2019. Over 150 concerts, workshops, filmfestival, markets and so much more.

Do not miss the 30 years jubilee edition from May 28th to June 1st, 2020 - see you there!

www.afro-pfingsten.ch
Thanks for the great cooperations: @janto film GmbH

Vielseitige Afro-Pfingsten 2019: Bildergalerie

10. Juni 2019
Vielseitige Afro-Pfingsten 2019: Bildergalerie

Vielseitig, lustig, wild, charmant, lebendig - vielfältige Afro-Pfingsten. Schau rein in unsere Galerie.

Reggae-Night: Lutan Fyah wird ersetzt durch Norris Man

7. Juni 2019

 

Zuerst die guten Neuigkeiten:
Marcia Griffiths & Misty in Roots freuen sich auf den Gig heute Abend.
Lutan Fyah wurde leider trotz grosser Bemühungen kein Visum erteilt. Wir konnten jedoch Norris Man engagieren.

Reggae Night:

Türöffnung 18:00
Die Oase auf dem Vorplatz ist ab 17 Uhr geöffnet und bietet kulinarische Köstlichkeiten.

19:00 – 20:15 Uhr Norris Man (Jamaika),

20:45 – 22:00 Uhr Marcia Griffiths (Jamaika),

22:30 – 24:00 Uhr Misty in Roots (UK)

Norris Man:

Geboren und aufgewachsen in der berüchtigten Trenchtown und Arnett Gardens Gegend von Kingston, Jamaika, hatte Christopher Campbell, heute bekannt als Norris Man, Bob Marley als Jugendhelden.

Norris Man erwarb sich bald mit seinem einzigartigen Gesangsstil Respekt in der ganzen Stadt. Im Alter von 22 Jahren begann er, Songs in einigen der renommiertesten Aufnahmestudios von Kingston aufzunehmen, wie Black Scorpio, Leggo und Celestial Sounds Studio. Mitte der 90er Jahre fühlte sich Norris voll und ganz seinem Glauben als Rastafarian verpflichtet. Er schuf lyrische Inhalte, die stärker, sozialer, erhebender und bedeutungsvoller wurden. Mit dieser Hingabe nahm er "Love and Affection" im Buju Bantons Cellblock Studio auf. Von dort aus ging Norris Man ins Celestial Sounds Studio, um "Congo Shanty" und "Ever-living Soul" aufzunehmen, wo er einige seiner bisher produktivsten Produzenten traf: Iley Dread von Kings of Kings, Richard "Bello" Bell von Star Trail Records und Colin McGregor von Jah Scout Records. Während dieser Zeit nahm Norris Man mit Unterstützung von Cordel "Skatta" Burrells goldener Touch auf dem Mischpult seine bahnbrechenden Songs auf: "Persistence", "Hold Onto Your Faith" und "Bad Road" sind alle auf dem Album "Persistence" zu hören. Bei Sting 98 (Jamaika's größte Dancehall Show) spielte Norris Man "Persistence", seinen bisher grössten Hit auf dem Dancehall-Markt. Ebenso werden die Songs "Hold Onto Your Faith" und "Bad Road" als Reggae-Hymnen verehrt.

 

Achtung. Fertig. Los.

4. Juni 2019
Achtung. Fertig. Los.

Absolutely excited!! Endlich, endlich gehts los... die 29. Afro-Pfingsten beginnen heute Abend mit der Opening-Night! 7 Tage, über 150 Konzerte, Strassenkünstler, Filme, Workshops und Showeinlagen haben wir mit unseren Programmpartnern zusammengestellt. An fast 300 Marktständen kannst du dich verpflegen, Handelsware kaufen und dich über Fairtrade Projekte informieren. 

Kurzum: Winterthur ist vom 4. bis 10. Juni 2019 im Afro-Pfingsten Fieber! 

Bühne frei…

1. Juni 2019
Bühne frei…

Es ist Zeit, die Bühne freizugeben für unsere diesjährigen Hauptact. Von nordafrikanischen Klängen, zu Latin-Rhythmen, Roots Reggae bis hin zu Afrofunk und Afrosoul. Von Innovation über Tradition bis Kulturerbe.

Namhafte Künstler wie Weltstar Mory Kanté, Reggae Queen Marcia Griffiths und die Conexión Cubana mit Mayito Rivera und Pedrito Calvo werden dieses einzigartige Musikbouquet präsentieren! Weitere namhafte Künstler finden sich auch im restlichen Line-up von Donnerstag bis Montag. Schaut euch das vielfältige Programm an.

Facebook