Afro-Pfingsten: Live-Konzerte auf zwei Kontinenten

12. Mai 2021
Afro-Pfingsten: Live-Konzerte auf zwei Kontinenten

So habt ihr die Afro-Pfingsten noch nie erlebt: Am Samstag, 22. Mai kommen wir mit einem sechsstündigen Live-Stream zu euch nach Hause. Zu sehen sind Live-Konzerte aus Afrika und der Schweiz und eine Film-Dokumentation mit den schönsten Band-Geschichten. Weiter finden Workshops und ein Poetry-Slam statt.

Die Afro-Pfingsten wollen Menschen durch Kunst und Kultur verbinden – auch während der Corona-Pandemie, die durch die Einschränkungen im Veranstaltungsbereich und die Reiserestriktionen für internationale Acts eine Durchführung im gewohnten Rahmen verhindert.

Wir bieten nun mit einem Hybrid-Festival eine Plattform zur Vernetzung. Ein sechsstündiger Livestream am Abend des Pfingstsamstags, 22. Mai, soll eine Brücke bilden, auf der Menschen sich treffen, den Blick in die Ferne schweifen lassen, um Visionen zu schaffen und diese dann in Taten umzusetzen.