Werbehilfe - #Solidarity Afro-Pfingsten.

Liebe Marktfahrende

Schweren Herzens müssen wir den Markt auch für 2021 absagen. Wir haben in den vergangenen Monaten verschiedene Szenarien ausgearbeitet, viel Zeit investiert und alles versucht, um den Markt für und mit euch zu ermöglichen. Schweren Herzens müssen wir ihn nun trotzdem absagen. Leider sind die Auflagen für eine Durchführung nach wie vor zu hoch und für uns und euch nicht umsetzbar bzw. finanziell nicht tragbar. Ebenso lassen die jetzigen Prognosen und die damit behafteten Unsicherheiten nach dem Bundesratsentscheid vom 19. März keine Durchführung zu. Weitere Informationen findet ihr hier.

Ihr möchtet gerne eure Angebote wie Kochrezepte oder Produkte bei uns auf der Website oder Social Media (Facebook, Instagram) präsentieren. Wir machen gerne Werbung für euch. Sendet uns einen kurzen Text (max.300 Zeichen) sowie ein Bild an: bazar@afro-pfingsten.ch

Eine Marktgalerie zeigt die Produkte unserer Marktfahrenden zwar nicht live, sie können aber immerhin online bestaunt und gekauft werden. #Support their business! 

Damit auch an Pfingsten ein Hauch Afrika in eure Küchen kommt, lassen uns einige Marktfahrenden an wunderbaren Rezepten teilhaben. Guten Appetit!

Wir stellen unsere Facebook-Page zur Verfügung, um auf Projekte unserer Community und unserer KünstlerInnen aufmerksam zu machen: check it out!

Bleibt gesund! Zusammen für Afro-Pfingsten 2021! #Solidarity Afro-Pfingsten

Solidarity

Covid-19 aka Kulturkiller wird für Veranstalter wie die Afro-Pfingsten, die einen starken internationalen Bezug haben, noch lange eine Herausforderung bleiben. Das Festival trifft es hart und dazu zählen wir nicht nur uns als Organisation, sondern auch unsere Marktfahrer, KünstlerInnen, und Partner.

Wir bleiben aber positiv und versuchen unser Bestes um die Afrokultur weiterhin zu unterstützen. Im Sommer ist es uns gelungen, mit Hilfe von NGO’s, Stiftungen und privaten Spenden namhafte Unterstützungsbeiträge an viele afrikanische KünstlerInnen zu spenden.

Um auf die schwierige Situation aufmerksam zu machen haben wir zusammen mit den Musikern Pesa Bazz, Snow Flakes und Joe Barry einen Song und Video kreiert. Ein Einblick lohnt sich:

 

Als aktiver Partner von Start with Culture unterstützen wir die Kampagne Soulydarity:

Zudem geben wir unser Möglichstes, um unsere Partner zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir folgende Projekte initiiert:

Eine Marktgalerie, wo Produkte unserer Marktfahrer zwar nicht live, aber immerhin online bestaunt und gekauft werden können. #Support their business! 

Damit auch an Pfingsten ein Hauch Afrika in Eure Küchen kommt, lassen uns einige Marktfahrer an wunderbaren Rezepten teilhaben. Guten Appetit!

Wir stellen unsere Facebook-Page zur Verfügung, um auf Projekte unserer Community und unserer Künstler aufmerksam zu machen: check it out!

Bleibt gesund! Zusammen für Afro-Pfingsten 2021! #Solidarity Afro-Pfingsten

Spenden:

Afro-Pfingsten Festival
Förderverein Afro-Pfingsten
IBAN CH03 0900 0000 5022 2244 2

Unterstütze Afro-Pfingsten mit dem Kauf eines T-Shirts oder eines coolen Buttons:


Mindestpreis: ab CHF 30.-, zzgl 3.- Versandgebühr (Versand nur innerhalb der Schweiz möglich. Versandgebühr pro Tshirt. Nur solange Vorrat)

Button "Fahne": ab CHF 10.-, zzgl 1.- Versandgebühr (Versand nur innerhalb der Schweiz möglich)

Button "30": ab CHF 20.-, zzgl 1.- Versandgebühr (Versand nur innerhalb der Schweiz möglich. Nur solange Vorrat)

Jetzt bestellen & unterstützen

 

Solidarität ist auf vielen Ebenen gefragt:

Solidarmed (Medizinische Unterstützung für Menschen in Afrika)

Glückskette (Soforthilfe für Menschen in Notlagen und für Solidaritätsinitiativen)

Aidhoc (Humanitäre Hilfe für Menschen auf der Flucht)

Blutstammzellenspende (Menschen mit gemischter ethnischer Herkunft brauchen passende Spender - registriere dich!)