African Night: Santrofi

31. Mai | 20:30
Reithalle

Santrofi zelebrieren klassische Highlife-Musik in vielfältigen Varianten, von frühen afro-kubanischen und Calypso-Stämmen bis hin zu funky Soul-Workouts und den nigerianischen Einflüssen von Afro-Beat und Juju-Grooves. Gekonnt ausgeführt mit den erforderlichen plätschernden Gitarren, einer straffen Bläsersection, treibender Perkussion und feinem Harmoniegesang lassen sie die Musik fliegen wie den namengebenden legendären Vogel.

Das Kollektiv von gefeierten jungen Musikern aus Ghana ist zur Zeit in aller Munde aufgrund ihrer explosiven Bühnenshow. Santrofi bricht Hierarchien auf: Die Musiker wechseln sich in ihren Rollen ab, wobei jeder auf dem Talent des anderen aufbaut, während sie als Ganzes harmonieren. Lasst den Vogel fliegen!

Santrofi on Facebook

African Night:

Türöffnung 18:45 Uhr
Die Oase auf dem Vorplatz ist ab 12:00 Uhr geöffnet und bietet kulinarische Köstlichkeiten.

19:00 Djely Tapa (Mali)

20:30 Uhr Santrofi (Ghana)

22:15 Uhr Tiken Jah Fakoly (Elfenbeinküste)

Bereits ab 13.30 spielen zwei exzellente Künstlerinnen. Siti & the Band und Sona Jobarteh: Profitiere mit dem Kombiticket für den Sonntag und geniesse gleich 5 Konzerte.


Eintritt*:

African Night: CHF 65.- / CHF 55.-
Women in Power & African Night: CHF 85.- / CHF 75.-
4-Tagespass: CHF 220/ CHF 190.- 

Vergünstiger Preis für Mitglieder Förderverein, Kulturlegi, Studenten/Schüler, IV, Rollstuhlfahrer, AHV (Ausweis nötig)
Kinder bis 12 Jahre haben gratis Zutritt, Kinder zwischen 12-17 Jahre bezahlen 50% des Normalpreises.

*Vorverkauf: Starticket (zzgl VVK-Gebühren)