Strassenkunst: Baobab Vibes, Sawassa, Drum Circle, Tita Nzebi, Balalafoli Duo, Mbarakan, SafSap New Generation

8. Juni | 13:00
Kigali (Graben)

Baobab Vibes - Das Konstanzer Musikerduo vereint unterschiedlichste Musikstile und interpretiert Musikstücke auf ihre ganz eigene Art. Musik entdeckten die beiden auf ganz unterschiedliche Art. Gerrit kam in jungen Jahren schon auf den Geschmack der Gitarre während Lukas die Musik und vor allem die Kora auf seiner Reise in Afrika entdeckte. Songs, die jeder kennt, auf wunderbare Weise neu gestaltet.

Sawassa - „Die archaische Kraft der Trommeln nimmt schon seit längerer Zeit in unserer hektischen modernen Zeit einen festen Platz ein. In Ihr findet der moderne Mensch Entspannung und das Gefühl für Gemeinschaft“, sagt Markus Maggiori, der Lehrer der Troupe Sawassa.
Besonders die Afrikanische Musik in Ihrer Vielfältigkeit und Lebensfreude fasziniert ihn immer wieder aufs Neue.

Programm:

13:00 Uhr         Drum Circle
15:10 Uhr         Tita Nzebi
16:10 Uhr         Baobab Vibes
17:10 Uhr         BÂLÀLAFOLI DUO
18:10 Uhr         Mbarakan
19:10 Uhr         SafSap New Generation
20:10 Uhr         Sawassa