Strassenkunst: Max Ndiaye et freres, Kayanam, Tita Nzebi, Lao Kouyate, Hermanos Perdidos, SafSap New Generation

7. Juni | 14:10
Timbuktu (Neumarkt)

Max Ndiaye et Frères - Max und seine Brüder spielen die Sabar. Die Trommel ist typisch für die nördlichen Teile des Senegals und wird mit einer baren Hand und einem kleinen Stick gespielt. Der Sabar Trommel gehört auch ein eigener Tanzstil an.  Mit unglaublicher Geschwindigkeit, begleitet von einem gemütlichen Lachen, spielen die Brüder meisterliche und komplexe Arrangements und laden zum Tanz.

Programm:

14:10 Uhr         Tita Nzebi
15:10 Uhr         Max Ndiaye et frères
16:10 Uhr         Kayanam
18:10 Uhr         Lao Kouyate
19:10 Uhr         Hermanos Perdidos
20:10 Uhr         SafSap New Generation