Henna-Bodypainting / Amal Kouraichi

09.06.2019 16:00 bis 18:00
Reithalle Mittelbau, 1.Stock

In diesem Workshop lernst du viel über die Geschichte der Hennayas und die Herstellung des Hennas. Du lernst traditionelle arabische Muster zu malen, um am Ende dein eigenes Henna-Tattoo zu gestalten und auf dir zu verewigen, zumindest für 3 Wochen.

Amal Kouraichi ist eine berühmte Henna Künstlerin aus Marokko die über 20 Jahre Erfahrung hat. Die Basis dieser ornamentalen Kunst sowie die ersten Erfahrungen lernte sie von ihrer Mutter. Amal kommt aus seiner Künstlerfamilie. Ihr Vater war ein Meister der arabischen Kalligraphie-Kunst. Ihre Mutter ist eine bekannte Henna Künstlerin, die in den 80er Jahren in ganz Marokko auf Hochzeiten und traditionellen Festen ihre Kunst präsentieren durfte. Seit Ihrer Kindheit wurde Sie von der künstlerischen Begabung Ihrer Mutter angezogen. Mit 14 Jahren war sie bereits eine anerkannte Hennaya und wurde auf zahlreichen Hochzeiten und Festen im marokkanischen Königreich engagiert.

Seit 1997 wohnt und arbeitet Amal in Deutschland und begann in zahlreichen Städten ihre Kunst auf afrikanischen Festivals und kulturellen Veranstaltungen zu präsentieren.

www.arabesquehenna.com

Materialnutzung zahlbar vor Ort bei der Kursleitung: CHF 10.-/Kurstag

Kurspreis: CHF 70.-/Kurs à 2h. Jeder weitere Kurs à 2h: CHF 50.-. 
Jugendliche bis 16 Jahre: CHF 50.-/Kurs à 2h

Bei einer Buchung von 3 Kursen oder mehr, schenken wir dir einen Gratiseintritt für die Konzerte am Montagabend 10. Juni, African Heritage.

Mitglieder des Fördervereins EINEWELT, Rentner, Studenten und Lehrlinge ab 16 Jahren erhalten 10% Vergünstigung (Ausweiskopie nötig).

Merkblatt mit Allgemeinen Informationen

Anmelden