African Night: Tal National

9. Juni | 19:00
Reithalle

Tal National hat sich zur beliebtesten Band von Niger hochgearbeitet. Diese besondere künstlerische Vereinigung in der Gruppe vertretener Ethnien - Hausa, Tuareg und Songhai, die in mehreren Ländern in massive Spannungen verwickelt sind - trägt eine starke und wichtige Message für Ihre Heimat.

Die rollenden Rhythmen der Fuji-Percussion der Hausa, die sinnliche Trockenheit des «Tuareg-Blues» und die exquisite «Griot-Gitarre» von Malis Songhai, die alle mit virtuoser Präzision und unglaublicher Energie zusammenschmelzen, bieten über die politische Bedeutung einen erstaunlichen Akt voller Kraft, Leidenschaft und Tempo.

Das Rolling Stone Magazine erkor ihr drittes Album zum Besten und beschrieb es als «the fiercest yet, full of shouts and cries and ripping desert-blues guitar solos.»

Tal National reisen für das Festival mit 6 Musikern aus Ihrer Heimat an und

werden zweifelsohne eine hypnotische Show liefern, in dessen Erinnerung ihr noch lange danach schwelgen werdet.

www.talnational.bandcamp.com.

African Night:

Türöffnung 18:00
Die Oase auf dem Vorplatz ist ab 12 Uhr geöffnet und bietet kulinarische Köstlichkeiten

19:00 – 20:15 Uhr Tal National (Niger),
20:45 – 22:00 Uhr Benin International Musical (Benin),
22:30 – 24:00 Uhr Mory Kanté (Guinea)

Eintritt:

CHF 65.- /55.-
CHF 220/190.- (5-Tagespass)

Vergünstiger Preis für Mitglieder Förderverein, Kulturlegi, Studenten/Schüler, IV, Rollstuhlfahrer, AHV (Ausweis nötig)

Kinder bis 12 Jahre haben gratis Zutritt, Kinder zwischen 12-17 Jahre bezahlen 50% des Normalpreises.

Ab 16 Jahren oder in Begleitung einer erwachsenen Person

Vorverkauf: Starticket