Reggae Night: Misty in Roots

7. Juni | 22:30
Reithalle

Misty in Roots ist eine legendäre Reggaeband aus England. Sie existieren seit über 40 Jahren und waren in der «Rock Against Racism» Bewegung eine tragende Kraft. Misty in Roots hat über die Zeit ihren unvergleichbaren «Roots Reggae Sound» entwickelt. Dank ihren tiefgehenden Stücken und der hohen musikalischen Qualität geniessen sie hohe Beliebtheit in der Reggae-Szene.

Ihre Texte handeln von ernsthaften Themen und setzen sich mit der Gesellschaft und dem Zusammenleben auseinander. Diese starke Botschaft tragen die gestandenen Herren mit ihrer Musik seit Jahren rund um die Welt.

Eine Band, die mit ihrer Musik Hoffnung zeichnet und die Welt zu einem besseren Ort macht.

In den 40 Jahren Bandgeschichte gab es einige Schicksalsfälle und Hürden zu überstehen. Durch ihr politisches Engagement wurden sie verhaftet und ein Mitglied für mehrere Jahre ins Gefängnis verfrachtet. Ein anderes fiel auf ihren zahlreichen Afrikareisen, auf tragische Weise den Wellen der Küste Ghanas zum Opfer. Doch nichts konnte die Band stoppen. Sie formierten sich immer wieder neu und blieben ihren Wurzeln treu.

Sie überzeugen als Live-Act und haben mit ihrem ersten Album «LIVE AT THE COUNTER EUROVISION», welches in Belgien während ihrer Tour 1978 aufgenommen wurde, riesigen Erfolg gehabt. Unter manchen Kritikern gilt es bis heute als bestes Live-Reggae-Album aller Zeiten.

www.mistyinroots.ws

Reggae Night:

Türöffnung 18:00
Die Oase auf dem Vorplatz ist ab 17 Uhr geöffnet und bietet kulinarische Köstlichkeiten.

19:00 – 20:15 Uhr Lutan Fyah (Jamaika),

20:45 – 22:00 Uhr Marcia Griffiths (Jamaika),

22:30 – 24:00 Uhr Misty in Roots (UK)

Eintritt:
Reggae Night: CHF 65.- / CHF 55.-
5-Tagespass: CHF 220/ CHF 190.- 

Vergünstiger Preis für Mitglieder Förderverein, Kulturlegi, Studenten/Schüler, IV, Rollstuhlfahrer, AHV (Ausweis nötig)
Kinder bis 12 Jahre haben gratis Zutritt, Kinder zwischen 12-17 Jahre bezahlen 50% des Normalpreises.

Vorverkauf: Starticket