Traditionelle Tänze aus Ghana / Vincent Senugbe

01.06.2020 11:00 bis 13:00
Reithalle Mittelbau, 1. Stock

Kurs mit Live-Musik:

Tauche ein in den Rhythmus und die Kraft der traditionellen ghanaischen Tänze. Geschmeidig, kraftvoll, leicht und erdend. Tanzfreude pur!

Die Musik und Tänze in Ghana sind energiegeladen, kraftvoll und erdend und vermitteln die ghanaische Lebensfreude. Die Kurse beginnen mit einem „Warm-up“ im Kreis, das aus gemischten Elementen traditioneller Tänze besteht. Danach erfolgt ein Einblick in den traditionenllen Tanz „Kpatsa“. Der Kpatsa soll von der eindringlichen Musik und dem Tanz der Zwerge inspiriert sein. Er stammt von den Dangme, einem Volk aus Ghana, und ist ein Freizeittanz, der sowohl von Frauen als auch von Männern getanzt wird. Mit den Tanzschritten, die den ganzen Körper einbeziehen, kommunizieren die Tanzenden mit dem Trommelthythmus, der live auf ghanaischen Trommeln gespielt wird.

Vincent Yao Senugbe ist professioneller Tänzer und Trommler aus Ghana. Er unterrichtet traditionelle Tänze aus verschiedenen Regionen und von verschiedenen ethnischen Gruppen Ghanas sowie von anderen afrikanischen Ländern wie Benin, Uganda, Zaire, Kenya, Burkina Faso, Toro, Nigeria uvm. 

Lust auf mehr traditionelle Tänze aus Ghana: Vincent gibt auch noch Einblick in „Borborbor“ und „Kpanlogo“.

Kurs für alle ab 15 Jahren

Kurspreis (Livemusik): CHF 70.-/Kurs à 2h. Mehrbucherrabatt: ab 2. Kurs CHF 50.- /Kurs 
Jugendliche bis 16 Jahre: CHF 50.-/Kurs à 2h

Mitglieder des Fördervereins EINEWELT, Rentner, Studenten und Lehrlinge ab 16 Jahren erhalten 10.- Vergünstigung (Ausweiskopie nötig). Rabatte einmalig und nicht kumulierbar.

Merkblatt mit Allgemeinen Informationen

Anmelden