Live-Konzert: Afro-Swiss Orchestra

22. Mai | 20:00

Das Highlight auf der Salzhaus-Bühne wird der erste Auftritt des Afro-Swiss Orchestra sein. Die eigens mit Blick auf das Hybrid-Festival ins Leben gerufene Gruppe stellt ihre ersten fünf Songs vor. Dafür haben sich zehn begnadete Musikerinnen und Musiker von Nord- bis Südafrika zusammengefunden, die zwar alle in der Schweiz leben, sich bisher aber meist nicht kannten.

Sie wollen der Afro-Musik und Kultur eine gemeinsame Stimme verleihen und so deren alte Geschichte weitererzählen. Schon mit den ersten Proben wurde aus dem Ensemble eine Familie, die nun Visionen für ihre Zukunft entwickelt. Der Auftritt soll nur eine der ersten Stationen des gemeinsamen Projekts sein; es bestehen bereits Ideen darüber hinaus.