Afro-Pfingsten Festival: Eine neue Ära beginnt

15. November 2022
Afro-Pfingsten Festival: Eine neue Ära beginnt

Dürfen wir vorstellen? Das neue Logo der Afro-Pfingsten. In diesem Newsbeitrag präsentieren wir dir voller Vorfreude unser neues Logo und geben einige Informationen über die Afro-Pfingsten 2023 sowie Neuerungen im Markt für nächstes Jahr. 

Es war einige Zeit ruhig hier auf unserer Webseite. In der Zwischenzeit war im Hintergrund einiges in Bewegung. Unter anderem präsentieren wir uns nun mit neuem Logo. Über 30 Jahre hat das alte Logo mit den drei farbigen Pinselstreifen uns begleitet. Nun ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen. Auch diese Webseite wird schon sehr bald sehr anders aussehen. Dadurch möchten wir vom Verein Afro-Pfingsten mit zeitgemässem Auftritt einen Schritt Richtung Zukunft machen. 

Neues Logo des Vereins Afro-Pfingsten

Uns als Organisator*innen ist es wichtig, dass wir beim Aussenauftritt keine stereotypischen Darstellungen der Afro-Kulturen bedienen. Wir möchten ein inklusives Festival sein, dass ganz Winterthur während der Pfingsttage zur interkulturellen Begegnungszone macht und dabei die Vielfalt der Afro-Kulturen zelebriert. Das ist unser Beitrag zur pluralistischen Gesellschaft. 

Save the Date: Afro-Pfingsten 2023 

Die Afro-Pfingsten 2023 finden nächstes Jahr vom 24. - 29. Mai statt. Wie jedes Jahr wird es wieder einen grossen Markt in der Winterthurer Altstadt geben. Darin ist es zu einigen Erneuerungen gekommen, über die Du im nächsten Abschnitt mehr lesen kannst. Die Hauptkonzerte werden wieder im Salzhaus gleich neben dem Bahnhof Winterthur stattfinden. Zudem gibt es Workshops, einen Family Day und weitere Veranstaltungen in der Liebestrasse. Mehr zum Programm 2023 verraten wir im nächsten Jahr! 

Informationen Erneuerungen Markt 

Auf dem Markt an den Afro-Pfingsten 2023 wird es wieder wie vor Corona eine Konzertbühne geben, die für Newcomer-Künstler*innen eine Plattform bietet. Zudem sind sogenannte Gastro-Zonen in Planung, bei denen Speis und Trank gemütlich an Tischen und auf Bänken konsumiert werden können. Ausserdem wird es keinen separaten Fair-Market für Non-Profit-Organisationen geben. Diese können sich neu zu Spezialkonditionen für alle drei unterschiedlichen Märkte anmelden. Dadurch möchten wir auf dem Marktgelände eine diversere Durchmischung und den NGO/NPO's eine bessere Plattform geben. Eine weitere Erneuerung ist ein obligatorisches Mehrweg-Geschirr-System, um Abfall zu reduzieren. Damit gehen wir einen weiteren Schritt Richtung Nachhaltigkeit. 

Unsere Märkte haben auch neue Namen erhalten. Hier eine kleine Übersicht inklusive Öffnungszeiten: 

Square Market: Do, 25.5.23 - Sa, 27.5.23 (ehemaliger BasarSud) 
Central Market: Do, 25.5.23 - Sa, 27.5.23 (ehemaliger FairMarket) 
Alley Market: Fr, 26.5.23 - Sa, 27.5.23 (ehemaliger Mercado) 

Die Anmeldungen für den Markt 2023 werden Ende November hier auf unserer Webseite hochgeschaltet. 

 

(english)

Afro-Pfingsten Festival: A new era begins! 

It has been quiet here for some time. In the meantime, there was quite some activity in the background. For instance, we are proudly presenting to you our new logo. The old logo with the three painted stripes has been with us for over 30 years. Now, it is time for us to take a step into a new direction. This website will also look very different very soon. By doing so, we from the Afro-Pfingsten Association would like to take a step towards the future with a modern appearance. 

New logo of Afro-Pfingsten

For us as organisers, it is important that we do not replicate any stereotypes of Afro- cultures in our public appearance. We want to be an inclusive festival that transforms the entire city of Winterthur into an intercultural meeting area during Pentecost and celebrates the diversity of Afro-cultures. This is our contribution to a pluralistic society. 

Save the Date: Afro-Pfingsten 2023 

Afro-Pfingsten 2023 will take place from 24 - 29 May. Like every year, there will be a big market in the old town of Winterthur. There have been some changes in it, which you can read more about in the next paragraph. The main concerts of Afro-Pfingsten will again take place in the Salzhaus right next to the train station of Winterthur. There will also be workshops, a family day and other events in Liebestrasse. We will reveal more about the programme 2023 next year. Stay tuned! 

Information Modifications Market 

At the Afro-Pfingsten market 2023, there will finally again be a concert stage, which will offer a platform for newcomers to perform. In addition, so-called "Gastro-Zone" are being planned, where food and drink can be comfortably enjoyed at tables and on benches. Furthermore, there will be no separate FairMarket for non-profit organisations. They can now register for all three different markets under special conditions. In this way, we would like to have a more diverse composition on the market site and give NGOs/NPOs a better platform. Another update at the market is a compulsory reusable tableware system to reduce waste. This is another step for us towards sustainability. 

Our markets have also received new names. Here is a short overview including the opening hours: 

Square Market: Thu, 25.5.23 - Sat, 27.5.23 (former BazarSud). 
Central Market: Thu, 25.5.23 - Sat, 27.5.23 (former FairMarket) 
Alley Market: Fri, 26.5.23 - Sat, 27.5.23 (former Mercado) 

Applications for the 2023 market will go up here on our website at the end of November.